Wer wir sind

Über Altomayo

Wir sind ein peruanisches Familienunternehmen mit langer Tradition in Anbau und Veredelung einzigartigen Kaffees. Wir bieten unseren Kunden ökologischen Kaffeehochgenuss in Premiumqualität. Die Grundlage dafür ist die nachhaltige Partnerschaft mit unseren kleinbäuerlichen Produzenten.

Coffee Sour
Coffee Sour
Coffee Sour

Was bedeutet Altomayo?

“ALTOMAYO” verdankt seinen Namen einer fruchtbaren Region im Norden der peruanischen Anden, die als Anbaugebiet für hochwertigen Arabica-Kaffee bekannt ist. Durch das Gebiet fließt der Fluss “Mayo” und da es in dem Hochlandgebirge liegt, befindet sich der Fluss auf einer Höhe ca. 1000m über dem Meeresspiegel.

Wörtlich übersetzt bedeutet der Name „hoher Fluss“ oder „Fluss aus den Bergen“.

Unsere Mission & Werte

Bio und Fair ist unser Anspruch

Unsere Unternehmensphilosophie ist das Streben nach höchster Qualität, nachhaltigem und ökologischem Anbau mit Bewusstsein und Achtung vor Natur und Mensch.

Bio und fair ist unser Anspruch; Verantwortung, Nachhaltigkeit und Fairness sind der Kern unserer Mission und zeigen sich in unserem Siegel. So zu wirtschaften, dass Mensch und Natur in Harmonie leben, ist wesentlicher Bestandteil unseres Selbstverständnisses.

Der Begriff Nachhaltigkeit beschreibt ein Konzept für die Zukunft: Nachhaltigkeit heißt, die Bedürfnisse der heute lebenden Menschen ernst zu nehmen, ohne kommenden Generationen die Chance auf ein gutes Leben zu nehmen. Um dies zu erreichen, müssen die drei Bereiche Umwelt, Wirtschaft und Soziales gleichermaßen berücksichtigt werden. Sie bilden das Dreieck der Nachhaltigkeit und unserer Unternehmensphilosophie.

Unsere Verpflichtung ist es, einen Beitrag zur Erhaltung des Regenwaldes zu leisten. Die sozialverträglichen Arbeits- und Lebensstandards zu wahren und zu optimieren. Eine angemessene und faire Entlohnung der Kaffeebauern zu garantieren.

Ökologisch

  • Erhalt des Regenwaldes und seiner Artenvielfalt
  • Bewahrung des Urwaldes als Lunge der Welt
  • Erhalt der Bodenfruchtbarkeit
  • Plantagen nach internationalen Standards des ökologischen und nachhaltigen Wirtschaftens zertifiziert
  • traditionelle Mischkultur der Farmen beibehalten und fördern und so eine Kreislaufwirtschaft unterstützen
  • Kompostierung und mechanische Bodenbearbeitung
  • umweltschonendste Anbautechniken, Ernte- und Verarbeitungsmethoden gemeinsam mit den Kaffeebauern umsetzen und optimieren

Fair

  • Angemessene, hohe Entlohnung der Produzentenvereinigungen unabhängig von den Schwankungen des Weltmarktpreises
  • Spielraum für die Entwicklung regionaler Entwicklungsprojekte
  • Nachhaltige Verbesserung der Lebens- und Arbeitsverhältnisse auf den Kaffeefarmen und gleichzeitig kontinuierliche Qualitätssteigerung unseres Kaffees technische, fachliche sowie menschliche Unterstützung und Beratung
  • Erntevorfinanzierung und Abnahmegarantie unabhängig von Liefermengen
  • langjährige Handelsbeziehungen bieten Perspektiven für beide Seiten

Transparent

  • direkter Kontakt mit den Kaffeebauern, ihren Familien und Mitarbeitern
  • vom Erzeuger direkt zum Verbraucher vor Ort
  • Rückverfolgbarkeit und Kontrolle des gesamten Produktionsprozesses
  • Einhaltung strenger Zertifizierungsstandards
  • ständige Kommunikation und Informationsaustausch auf allen Ebenen


Altomayo-Werbung aus dem Ursprungsland Peru